28m-Klasse im Maßstab 1:10
Antrieb

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.


(Bild: Jonas Schütze)

Auszug aus dem Datenblatt der 28m-Klasse:

Motor Tochterboot 1x Steyr SE 236E40, 170kW/231PS
Geschwindigkeit 19 Knoten, entspricht 35 km/h

 

 

Um die Tochterboote auf die maßstäbliche Geschwindigkeit der 19 Knoten der Originale zu bekommen und gleichzeitig maximale Gewicht von umgerechnet 4300 Gramm nicht aus den Augen zu verlieren, haben wir uns für die Verwendung von bürstenlosen Motoren entschieden.
Eine gewisse Art von Leichtbau macht bei den Tochterbooten sicherlich Sinn. Sollte es leichter werden als
4300 Gramm, wird der Kiel für eine bessere Wiederaufrichtung mit der entsprechenden Menge Blei beschwert.

Bei der Suche nach den passenden Komponenten fiel die Wahl schließlich hierauf:

Motor BL-Outrunner roxxy 4250/07
Kupplung Gundert Power-Kupplung
Welle kugelgelagerte 4mm-Welle von Peba
Schraube 55er 4-Blatt-Schraube von Raboesch

 

 

Erster Kontakt der Komponenten - sieht klein aus, aber die heutigen Motorengenerationen haben mit solchen Größen-/und Gewichtsklassen kein Problem:

***

Der Wellenstutzen ist da! Das gedrehte Teil aus Messing wurde probehalber schon einmal eingesetzt und macht sich unserer Meinung nach recht gut:

Mit Schraube sieht es dem Original schon recht ähnlich:

***

Nach oben

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.